Aktiv Manuka-Honig wird ab 1.August 2016 wieder teurer…

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Manuka Freunde!

„Manuka-Honig erobert die Welt“ – so lautet der Titel des Artikels auf der Internetseite von n-tv.de am Samstag, 4. Juni 2016.

Nicht nur bei uns wird die „Wunderwaffe“ gegen resistente Bakterien zunehmend bekannter und geschätzt. In den USA, im asiatischen Raum, vor allem aber in China boomt der Markt. Durch Aufkäufer, die großen Imkern ganze Ernten abnehmen, geraten die neuseeländischen Abfüller massiv unter Druck. In der Folge sind die Einkaufspreise, speziell die für die hohen MGO-Stärken, dieses Jahr exorbitant nach oben geschnellt. Der Brexit hat zusätzlich den Euro geschwächt.

Selbstverständlich haben wir so knapp wie möglich kalkuliert und geben nur einen Teil der gestiegenen Kosten an Sie weiter. Wir sind aber sehr optimistisch hierdurch die Liefersicherheit für Sie aufrechterhalten zu können. Bei den niedrigen Wirkstärken fällt die Anpassung recht moderat aus.

UMF-Honig, sowie Kosmetika und Öle (außer Zahncreme und Lutschbonbons) sind von der Preiserhöhung vorläufig nicht betroffen.

Die neuen Preise treten ab dem 1. August 2016 in Kraft.

Vielen Dank für Euer Verständnis und Treue.

Herzlichst,

Martin Konrad